Match 4. Liga Port VII vs Erlach

Am 16.08.2022 hat die 4. Liga mit Port VII vs Erlach (4:6) die Saison eröffnet.

Port trat unter der Führung von Kapitän Tinu, mit Klaus (Rimini-Klaus), Toni und Franz an. Die tolle Mannschaft aus Erlach City lief auf mit Marius, Kevin und Dario.

Alle hatten schöne Ballwechsel, Rimini-Klaus lies dem jüngeren Marius den 5-ten Satz. (Jünger = könnte der Ururururenkel sein). Toni tat Ihm dies gleich und wollte den 5-ten Satz ebenfalls dem jüngeren Dario überlassen. Es hätte auch anders sein können. Toni brillierte mit spektakulären Ballrückgaben und suchte den Abschluss. Das hin und her Bäbele ist nicht sein Ding. 

Beim Doppel zeigte der Kapitän sein Können und stellte Rimini-Klaus mit Franz an die Platte. Kaum gestartet - kam Dirk an den Start als Head Coach für die wichtigen Themen und dirigierte das Porter Duo, wie es sich gehört - von Ball zu Ball.
Die massiv überragende Spielerfahrung auf Seite Port (in Summe ca. 90 Jahre Tischtennis), kam in der Portarena nun zum Tragen. OK - Dirk musste die Anweisungen (aus taktischen Gründen nicht offen zu legen....) mehrmals wiederholen, wir hatten wohl irgendwie die Hueb schon im Kopf.

Apropos Hueb, strategisch überlegt ,ruft Franz Richy auf der Hotline an und reserviert die Pizzen - um danach ein "...mir hei nümme für Di" zu hören. Nun kommt Rolf I ins Spiel und Franz erlebt einen Gaumenschmaus. Pizza Rolf (Antonio kennt die Formula dalla Calabrese) benötigt kein Krützli, kein Papierli, nur noch reinbeissen.

Das Highlight - die Erlacher sagen nach dem Spiel "so, wir freuen uns wie immer auf die Pizza!" Was für ein toller Gegner - die Türen stehen im Winter an einem Freitag fürs Noppentraining offen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Click-TT

TT mobile

Pyngpong Info

Gratis App - iOS (Apple)

Gratis App - Android

Laola1 - Live Streams TV