Mitgliederversammlung 2017 - Bilder und Fakten

Die Mitgliederversammlung 2017 war eigentlich ein Spiegelbild der vergangenen Saison.

 

Es wurden tolle sportliche Leistungen beklatscht, super Mitglieder geehrt und mit Anerkennung vollbrachtes verdankt!

 

 

 

 

Nachdem die Präsenzliste und die Menüwahl die Runde gemacht hatten, konnte Präsi Gmür die Mitgliederversammlung pünktlich um 19.37 Uhr im Rest. Romantica eröffnen. Es wurden fähige Stimmenzähler gesucht und mit Stefano und Klaus auch gefunden. Die beiden waren dann bei der Zählung der Stimmen auch meistens anwesend.

 

Der Bericht des Präsidenten war eine Laudatio wie sie der Verein noch nie zu Ohren bekam. Das Aufzählen der erzielten Leistungen, Siege und Resultate nahm ausserordentlich viel Zeit in Anspruch! Zum Schluss lobte der Präsi, der eine rhetorische Meisterleistung ablieferte, die MTTV Cup Mannschaft. Unter tosendem Applaus der Mitglieder wurde der Kübel gefüllt und von Patrick, Stefano, Bruno, Pädu und Dirk ebenso rasch wieder geleert!

 

Auch der Juniorenverantwortliche Thomas lobte in seinem Bericht die Juniorenabteilung verdienter Weise im höchsten Masse!

 

Der Jahresbericht wurde dann von einem Meister seines Fachs präsentiert. Herausgestochen sind dabei die guten finanziellen Resultate der SM2017. Auch die transsibirischen Aktiven und Passiven waren erfreulich! Voll des Lobes entlasteten die Revisoren unseren Kassier Dirk!

 

Der Vorstand wurde danach unter tosendem Applaus wiedergewählt. Einzig bei der Wahl des Präsis waren einige Pfiffe zu vernehmen!

 

Das Budget ebenfalls wieder sehr professionell von Dirk präsentiert wurde von den Mitgliedern knurrend akzeptiert! Hierbei gaben vor allem die veranschlagten Tantiemen für die Vorstandsmitglieder zu diskutieren!

 

Die Einteilung der Mannschaften die im Vorfeld durch die Spielerkommission in stundenlangen Diskussionen und Analysen vorgenommen wurde, fand bei den Mitgliedern Akzeptanz und wurde in der gezeigten Form ebenfalls positiv verabschiedet!

Auch das vorgestellte Tätigkeitsprogramm wurde von den Mitgliedern sehr geschätzt. Einzig bei der Terminfindung kam es zu keiner Einigung Aufgrund der vielen Aktivitäten mussten einige Anlässe bereits in die Saison 18/19 verschoben werden.

Markus kam dann in den Genuss, Tanja für das 25 jährige Jubiläum gratulieren zu dürfen. Für kurze Zeit vergassen die beiden was um sie herum geschah!

 

Im Traktandum Verschiedenes gab es dann Verschiedenes zu diskutieren. Als absolutes Highlight war dann die Einladungsbotschaft von Martin Schmid anlässlich der bevorstehenden Hochzeit. Die tolle Geste, dass sämtliche Mitglieder inkl. Partner und Verwandtschaft (bis zum 4. Grad) an den Feierlichkeiten teilnehmen dürfen wurde unter tosendem Applaus verdankt und bildete gleichzeitig den Abschluss der Mitgliederversammlung!

Das Abendmahl wurde dann bei sommerlichen Bedingungen auf der Terasse des Rest. Romantica eingenommen! Spät nachts ist dann wieder das Hochzeitsthema rund um Martin und Katrin aufgepoppt! Hierbei kamen viele gute Ideen, wie man die Feierlichkeiten gestalten könnte, zustande!

 

Hopp Port

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Tanja (Samstag, 03 Juni 2017 13:06)

    Sensationeller Bericht eines gut aussehenden Präsidenten! ��

Vereinsspielplan_18-19-29.10.18.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 211.7 KB

      Click-TT